Was ist ein Sanierungsgutachten nach IDW S6?

Unternehmen in der Krise – das Sanierungsgutachten gibt Antworten

Was ist ein Sanierungsgutachten nach IDW S6 und warum ist das Gutachten so wichtig für Unternehmen? Wir beantworten Ihnen diese Fragen kurz und kompakt.

Wenden Sie sich an unsere Experten für Sanierungsgutachten nach IDW S6 Standard und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen

Telefon 030-644 74 723

oder senden Sie uns einfach eine eMail an info@fortfuehrungsprognose24.de

Sanierungsgutachten nach IDW S6

Kurze und kompakte Definition

Das Sanierungskonzept zeigt Ihnen eine unabhängige und objektive Beurteilung der Sanierungsfähigkeit Ihres Unternehmens. Beantwortet werden drei Kernfragen, die wichtig für die Zukunft des Unternehmens sind. In jedem Sanierungsgutachten nach IDW S6 Standard wird detailliert auf diese Fragen eingegangen.

  • Wie steht es um die Fortführungsfähigkeit des Unternehmens?
  • Ist das Unternehmen wettbewerbsfähig?
  • Wie renditefähig ist das Unternehmen?

Wer fordert das Sanierungsgutachten nach IDW S6?

Warum Banken in der Krise das Gutachten fordern

Das Sanierungsgutachten wird von Banken angefordert, wenn die Finanzierung eines angeschlagenen Unternehmens in Frage steht. Natürlich möchte der Kreditgeber dann wissen, wie es um Rückzahlung seines Geldes steht und ob sich eine weitere Finanzierung „lohnt“.

Keine Krise ist wie die andere. Dennoch wurde mit dem Sanierungskonzept nach IDW S6 Standard versucht einen Industriestandard zu etablieren und eine gewisse einheitliche Richtlinie zu schaffen.

Hinzu kommt, dass das Thema Unternehmenskrise auch stark dem juristischen Einfluss unterliegt, denn wie zu handeln ist, ist sowohl im HGB, im StGB und in der InsO geregelt.

Bei der Forderung der Banken nach einem Sanierungsgutachten handelt es sich keineswegs um eine böse Absicht.

Schutz für den Unternehmer und die Kreditgeber

Richtlinien und Gesetze

Das Sanierungsgutachten nach IDW S6 wurde als Mindestanaforderung an das Risikomanagement der Kreditinstitute aufgenommen. Würden Banken das Gutachten zur Sanierung nicht anfordern, verlieren sie Sicherheiten, wenn das Unternehmen später doch in die Insolvenz gerät.

Und auch für den Geschäftsführer bietet das Sanierungsgutachten rechtliche Sicherheit. Wird ein positives Gutachten erstellt und gerät das Unternehmen später dennoch in die Insolvenz, schützt das Gutachten vor juristischen Risiken Haftungsansprüchen.

Unsere Leistungen: Wir erstellen Sanierungsgutachten nach IDW S6 Standard

Wir führen Unternehmen aus der Krise

Mit vielen Jahren Erfahrung als Sanierungsberater und der Erstellung von Sanierungsgutachten IDW S6 wissen wir genau, welche Angaben Ihre Bank erwartet und benötigt, um Ihr Unternehmen wieder auf solide Füße zu stellen.

Bei Bedarf sind wir in der Lage, Sanierungsgutachten um eine Optionsbewertung zur Sanierung des Unternehmens im Rahmen eines Insolvenzverfahrens (Planverfahren, Schutzschirm, Eigenverwaltung) zu ergänzen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen

Telefon 030-644 74 723

oder senden Sie uns einfach eine eMail an info@fortfuehrungsprognose24.de