IDW S6 Gutachten

Langjährige Beratungsexpertise für die Erstellung eines IDW S6 Gutachtens und Ihr Sanierungskonzept

Wir bieten Ihnen mit langjähriger Beratungsexpertise maßgeschneiderte Lösungen für die Erstellung Ihres IDW S6 Gutachtens.

Befindet sich Ihr Unternehmen in einer Krisensituation, weil die Liquidität sinkt oder die Ergebnisse einbrechen, muss schnell gehandelt werden. Mit vielen hunderten Projekten und einer hohen Erfolgsquote gehören wir zu den führenden Beratungsunternehmen für Gesellschaften in der Krise. Wir erstellen Ihr Sanierungskonzept nach IDW S6 Sanierungsstandard.

Unsere Schwerpunkte:

  • Restrukturierung
  • IDW S6 Gutachten
  • Unternehmensanalysen

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen

Telefon 030-644 74 723

oder senden Sie uns einfach eine eMail an info@fortfuehrungsprognose24.de

GmbH in der Krise

Jetzt ist der Zeitpunkt für ein IDW S6 Gutachten und ein Sanierungskonzept

Befindet sich Ihr Unternehmen in der Krise, hat dies viele Auswirkungen. Das Vertrauen der Geschäftspartner und Lieferanten sinkt und Sie werden es schwer haben Ihre Banken von der Weiterfinanzierung zu überzeugen. Eine Krisensituation muss nicht das Aus bedeuten, dennoch ist es verständlich, dass die genannten Gruppen um ihr Geld fürchten. Mit einem Sanierungskonzept nach einer positiven Fortführungsprognose können Sie Ihr Unternehmen retten und wertvolle Geschäftsbeziehungen wahren.

Jedes Unternehmen und jede Krise ist anders, dennoch hat das IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer) mit seinem IDW S6 Standard einen Standard für Sanierungsgutachten erstellt. Damit sollen alle Beteiligten einer Unternehmenskrise eine gemeinsame Vorstellung bekommen, wie ein Sanierungsgutachten / Sanierungskonzept auszusehen hat.

IDW S6 Gutachten Ziele

Zielsetzung des Sanierungsgutachtens – Überwindung der Krisensituation

Ziel des IDW S6 Gutachtens ist die Beurteilung zur Fortführungsfähigkeit des Unternehmens. Kernbestandteile des Gutachtens sind zwei Stufen.

  1. Die Annahme der Unternehmensfortführung im Sinne des § 252 Abs. 1 Nr. 2 Handelsgesetzbuch (HGB) muss bejaht werden können. Es dürfen also keine rechtlichen oder tatsächlichen Gegebenheiten der Fortführung der Unternehmenstätigkeit entgegenstehen. Das Unternehmen darf z.B. nicht insolvenzantragspflichtig sein.
  2. Darüber hinaus müssen durch geeignete Sanierungsmaßnahmen sowohl die Wettbewerbsfähigkeit als auch die Renditefähigkeit wiedererlangt werden können.

Um die weitreichende Beurteilung der Sanierungsfähigkeit ausreichend einschätzen zu können, muss das IDW S6 Gutachten die Kernanforderungen enthalten und dem vorgegebenen Sanierungskonzept entsprechen.

Sanierungsberater für ein IDW S6 Gutachten

Unsere Qualifikation als Sanierungsberater für Ihr Sanierungskonzept

Die Zukunft Ihres Unternehmens hängt auch vom IDW S6 Gutachten ab. Sie wollen sichergehen, dass die von Ihnen ausgewählten Sanierungsberater auch qualifiziert sind.

Wir sind mit der Erstellung des Sanierungsgutachtens vertraut und haben schon hunderte IDW S6 Gutachten erstellt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch mit negativen Fortführungsprognose die weitere Begleitung Ihres Unternehmens. Als Unternehmensberater, Überschuldungs- und Insolvenzexperten können wir gemeinsam mit Ihnen analysieren, ob zum Beispiel die Sanierung im Rahmen eines Insolvenzplanes in Frage kommt.

Verlassen Sie sich auf unsere Interdisziplinariät, denn wir bieten Ihnen fachliches Know-how und juristisches Wissen. Unsere Experten begleiten Unternehmen im Rahmen ihrer Sanierungsbemühungen mit einem erfahrenen und interdisziplinären Team. Bei Bedarf sind wir in der Lage, Sanierungsgutachten um eine Optionsbewertung zur Sanierung des Unternehmens im Rahmen eines Insolvenzverfahrens (Planverfahren, Schutzschirm, Eigenverwaltung) zu ergänzen.

Was ist ein Sanierungsgutachten nach IDW S6?

IDW S6 Gutachten – Befindet sich ein Unternehmen in der Krise, fordern finanzierende Banken in der Regel ein IDW 6 Gutachten, auch bekannt als Sanierungsgutachten nach IDW S6 Standard. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird jedem Geschäftsführer klar, dass nun besondere Anforderungen gestellt werden.

Was ist ein IDW 6 Gutachten? Diese Frage haben wir kurz und kompakt für Sie beantwortet.

Rufen Sie unsere Überschuldungs- und Insolvenzexperten für eine kostenfreie Erstberatung an. Wir erstellen IDW 6 Gutachten und bieten Ihnen wertvollen Expertenrat unseres Unternehmensberaters. Eine Unternehmenskrise muss nicht das Ende bedeuten, sondern kann auch immer der Anfang etwas noch Besseren sein.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen

Telefon 030-644 74 723

oder senden Sie uns einfach eine eMail an info@fortfuehrungsprognose24.de

Was ist ein IDW 6 Gutachten?

IDW Institut der Wirtschaftsprüfer e.V.

Das IDW S6 Gutachten ist vom Institut der Wirtschaftsprüfer e.V. (kurz IDW) herausgegeben worden. Befindet sich das Unternehmen in einer Krise, stellen sich wichtige Fragen, die anhand des IDW S6 Gutachten beantwortet werden müssen.

Kann das Unternehmen die Krisensituation überwinden, welche Maßnahmen sind dazu umzusetzen und wie kann der Sanierungsweg in der finanziert werden?

Das mag sich recht einfach lesen und im Kopf auch recht einfach beantworten lassen, sieht in der Realität doch sehr viel komplexer aus.

IDW 6 Gutachten als Branchenstandard

Gemeinsame Vorstellungen an Anforderungen und Inhalte eines Sanierungsgutachtens

Nun könnte man ein Sanierungsgutachten auch ganz einfach von jedem Sanierungsberater erstellen lassen. Mit dem IDW S6 Gutachten hat das IDW jedoch einen Branchenstandard geschaffen, der gemeinsame Vorstellungen an Anforderungen und Inhalte beinhaltet.

Da das Thema Unternehmenskrise auch juristisch geprägt ist und folgenschwere Konsequenzen für alle Beteiligten haben kann, stellt das IDW 6 Gutachten auch eine Sicherheit dar.

Im IDW 6 Gutachten wird vor allem die Sanierungsfähigkeit in einem zweistufigen Modell definiert.

  1. Die Annahme der Unternehmensfortführung im Sinne des § 252 Abs. 1 Nr. 2 Handelsgesetzbuch (HGB) muss bejaht werden können. Es dürfen also keine rechtlichen oder tatsächlichen Gegebenheiten der Fortführung der Unternehmenstätigkeit entgegenstehen. Das Unternehmen darf z.B. nicht insolvenzantragspflichtig sein.
  2. Darüber hinaus müssen durch geeignete Sanierungsmaßnahmen sowohl die Wettbewerbsfähigkeit als auch die Renditefähigkeit wiedererlangt werden können.

Zusätzlich werden die Kernanforderungen definiert, die Sie, ausführlich erläutert, hier finden.

Sanierungskonzept Kernbestandteile

Neben dem Institut der Wirtschaftsprüfer hat sich auch der BGH, Bundesgerichtshof, mit Sanierungsgutachten beschäftigt. Der BGH hat vor allem die zahlreichen juristischen Fallstricke bearbeitet, die sich in einer Krisensituation ergeben. Die Anforderungen an das Sanierungskonzept sind hoch, denn in einer Krise ist nicht nur das Unternehmen selbst betroffen, sondern auch Mitarbeiter, Zulieferer und weitere Geschäftspartner. Nach Möglichkeit beinhaltet das Sanierungskonzept mit der positiven Fortführungsprognose eine Weiterführung des Unternehmens.

Erstellung Ihres IDW 6 Gutachtens

Sanierungsberatung für Kapitalgesellschaften in der Krise

Wir bieten Ihnen die Erstellung Ihres IDW 6 Gutachtens. Darüber hinaus können wir Sie mit unserem Netzwerk interdisziplinärer Experten in allen Fragen und Zukunftsperspektiven während und nach der Unternehmenskrise begleiten. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie eine kostenfreie Erstberatung. Wir erstellen Ihr IDW S6 Gutachten und das Sanierungskonzept nach den aktuellen Sanierungsstandards.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen

Telefon 030-644 74 723

oder senden Sie uns einfach eine eMail an info@fortfuehrungsprognose24.de